Experimente in der Öffentlichkeit

Freitag 07.03.2014

Schön, schön, schön. Es ist schön, wieder zurück zu sein.
Ich – Professorin Dr. Dipl.-Temp. Rica – muss sagen, dass es eine kurze Weile in Frankreich interessant war, aber diese großen weiten Kleider mit dem vielen Stoff, die ich dort als Frau anziehen sollte, waren wirklich sehr unpraktisch für die Arbeit im Labor! Dafür scheint es dem Herrn Mati dort umso besser zu gefallen. Das letzte Mal sah ich ihn in ein Gespräch mit dem König vertieft. Er wird wohl noch einen Moment dort bleiben.
Nun ja, es wird Zeit: alle Kollegen werden jetzt zusammen die Präsentation der Forschungsergebnisse vorbereiten. Die Presse und die Öffentlichkeit werden begeistert sein!

Mit Freude begrüße ich zwei erhabene Gäste, die heute dabe sein werden:
Der Kaiser Wǔ Dīng und seine Gattin wurden vom Forscherteam „Altes China“ eingeladen an der Präsentation teilzunehmen und haben die Einladung doch tatsächlich angenommen!

Zahlreiches Publikum aus Fachkreisen hat sich angekündigt! Hoffen wir, dass diesmal alles reibungslos verläuft! Im voll gefüllten Saal stellen vor uns auch andere Forschungsgruppen ihre Ergebnisse vor. Aber niemand kann eine echte Zeitmaschine präsentieren. Dann schlägt unsere Stunde und wir nehmen das Publikum mit auf die Zeitreise:

..*…….***……~~…** ~….~..*
**~*….~..*……**……~~…** ~….~..*
….~**…*……~~~ *~~…*

Trotz des etwas unaufgeräumten Labors finden sich alle Teile der Zeitmaschine und setzen sich wie von Zauberhand selbst zusammen. Der Zeitstrudel zieht Wissenschaftler und Publikum mit in in die Steinzeit, ins alte China und bis hin in die musikalische Zukunft. Alle sind begeistert. So gibt es zum Finale noch einen kurzen Sprung zurück zu den Pyramiden und dann landet die Zeitmaschine mit einem tosenden Applaus wieder sicher in der Gegenwart. Schön, schön, schön! Was für eine Reise!

Da bleibt nur noch eins zu sagen:
Einen überdimensionalen Dank an alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die zum Erfolg des Experiments beigetragen haben! Vielleicht wird sich ja in der Zukunft wieder einmal eine Zusammenarbeit ergeben …

..*…….***……~~…** ~….~..*
**~*….~..*……**……~~…** ~….~..*
….~**…*……~~~ *~~…*